Staatlich verursachte Kostenbestandteile

Der Gaspreis setzt sich grundsätzlich aus verschiedenen Kostenbestandteilen zusammen:

  • Kosten für Gasbeschaffung und Vertrieb
  • Regulierte Netzentgelte und Messstellenbetrieb
  • Umlagen, Abgaben und Steuern

Um die Zusammensetzung unseres Gaspreises transparent zu machen, finden Sie hier eine Auflistung der steuerlichen Preisbestandteile:

Steuern und Abgaben 2021 
Konzessionsabgabe 0,03 ct/kWh
Energiesteuer 0,55 ct/kWh
CO2-Emmission 0,455 ct/kWh
Summe: 1,035 ct/kWh

 

Erläuterung der Kostenbestandteile

Konzessionsabgabe
Entgelt an die Kommune für die Mitbenutzung von öffentlichen Verkehrswegen durch Versorgungsleitungen.

Netzentgelte
Entgelte für den Transport und die Verteilung der Energie sowie die damit verbundenen Dienstleistungen; bestimmte staatliche Abgaben werden mit den Netzentgelten erhoben.

Energiesteuer
Eine durch das Energiesteuergesetz geregelte Steuer auf den Energieverbrauch.

Entgelte für den Erwerb von Emissionszertifikaten nach dem BEHG („CO2-Preis“)
Nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) zum Schutz des Klimas einheitlich festgelegte Kosten für den verpflichtenden Erwerb von Emissionszertifikaten durch u.a. die Gaslieferanten.